Startseite

 

 

 

Gottesdienst

 

Sonntag 21. Oktober 2018 10:30 Uhr

zeitgleich Kindergottesdienst

 

Den Gottesdienst hält Prädikantin Jana Ihrig

 

 

Im Morgengrauen

Erinnerung und Verantwortung

 

Am 9. November 2018 erinnern wir in ökumenischen Morgenandachten an die Novemberpogrome von 1938. Um 7.00 Uhr morgens beginnen in vielen Kirchen unserer Region zeitgleich eine 20minütige Gedenkandacht. Schon ab 6.45 Uhr werden dazu die Glocken geläutet.

Vor 80 Jahren, in der Nacht vom 9. auf den 10. November 1938, wurden im ganzen Deutschen Reich Synagogen zerstört und jüdische Friedhöfe geschändet. Auch jüdische Einrichtungen und Geschäfte wurden überfallen, Scheiben eingeschlagen, Gebäude in Brand gesetzt. Viele Menschen jüdischen Glaubens oder jüdischer Abstammung wurden inhaftiert und in Konzentrationslager gebracht.

Im Zentrum unseres Gedenkens steht, dass wir uns neu unserer Verantwortung bewusst werden und Diskriminierung jeglicher Art bereits im Entstehen verhindern.

 

6.45 Uhr Glockengeläut und

7.00 Uhr Gedenkandacht in der Evang. Kirche Dilsberg

(Kapelle im Dilsbergerhof nur Glockengeläut)

 

 

nächster Kindergottesdienst

Sonntag 21. Oktober 2018

10:30 Uhr

 

 

Der Wochenspruch für den

"20. So. nach Trinitatis"

 

lautet:

 

Es ist dir gesagt, Mensch, was gut ist und was der HERR von dir fordert, nämlich Gottes Wort halten und Liebe üben und demütig sein vor deinem Gott.

 

Micha 6,8

Kirchenbroschüre